Nährwertampel

Der Nährwertrechner gibt zu jedem Lebensmittel, Gericht und Getränk eine Nährwertampel an. Die Nährwertampel richtet sich dabei nach den Grenzwerten, die von der britischen Lebensmittelbehörde Food Standards Agency (FSA) festgelegt wurde. Dabei wird unterschieden zwischen geringem (grün), mittlerem (gelb) und hohem (rot) Gehalt von Fett, gesättigten Fettsäuren, Zucker und Salz.


Nährwertkennzeichungen für Lebensmittel (ohne Getränke) nach FSA, Nov. 2007


pro 100 Gramm gering mittel hoch
Fett bis 3,0 Gramm über 3,0 bis 20,0 Gramm über 20,0 Gramm
gesättigte Fettsäuren bis 1,5 Gramm über 1,5 bis 5,0 Gramm über 5,0 Gramm
Zucker bis 5,0 Gramm über 5,0 bis 12,5 Gramm über 12,5 Gramm
Salz bis 0,3 Gramm über 0,3 bis 1,5 Gramm über 1,5 Gramm

Nährwertkennzeichnungen für Getränke nach FSA, Nov. 2007

Da Getränke meist in höheren Mengen verzehrt werden als feste Lebensmittel gelten bei Getränken niedrigere Grenzwerte für Fett, gesättigte Fettsäuren und Zucker.

pro 100 Gramm gering mittel hoch
Fett bis 1,5 Gramm über 1,5 bis 10,0 Gramm über 10,0 Gramm
gesättigte Fettsäuren bis 0,75 Gramm über 0,75 bis 2,5 Gramm über 2,5 Gramm
Zucker bis 2,5 Gramm über 2,5 bis 6,3 Gramm über 6,3 Gramm
Salz bis 0,3 Gramm über 0,3 bis 1,5 Gramm über 1,5 Gramm