Chlorid

Chlorid sorgt gemeinsam mit Phosphor für die Erhaltung des Wasser-, Elektrolyt- und Säure-Basen-Gleichgewichts. Gemeinsam mit Natrium hat Chlorid Einfluß auf den Blutdruck. In Verbindung mit Wasserstoff bildet Chlorid Salzsäure, die im Magensaft zur Verdauung beiträgt und Krankheitserreger abwehrt.

Tagesbedarf

Alter Chlorida
(mg/Tag)
Säuglinge
0 bis unter 4 Monate 300
4 bis unter 12 Monate 450
Kinder und Jugendliche
1 bis unter 4 Jahre 600
4 bis unter 7 Jahre 750
7 bis unter 10 Jahre 1150
10 bis unter 13 Jahre 1700
13 bis unter 15 Jahre 2150
15 bis unter 19 Jahre 2300
Erwachsene
19 bis unter 25 Jahre 2300
25 bis unter 51 Jahre 2300
65 Jahre und älter 2300
Schwangere 2300
Stillende 2300
a 35,5 mg Chlorid entsprechen 1 mmol Chlorid

Weiterführende Links

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Nährwertrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt.


Kalorienrechner  

Tipps