Vitamin B12 - Cyanocobalamin

Vitamin B12 (auch Cyanocobalamin genannt) spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von roten Blutkörperchen im Knochenmark, bei der Verwertung von Folsäure und von Kohlenhydraten sowie für die Funktion des Nervensystems.

Tagesbedarf

Alter Vitamin B12
µg/Tag
Säuglinge
0 bis unter 4 Monatea 0,4
4 bis unter 12 Monate 0,8
Kinder
1 bis unter 4 Jahre 1,0
4 bis unter 7 Jahre 1,5
7 bis unter 10 Jahre 1,8
10 bis unter 13 Jahre 2,0
13 bis unter 15 Jahre 3,0
Jugendliche und Erwachsene
15 bis unter 19 Jahre 3,0
19 bis unter 25 Jahre 3,0
25 bis unter 51 Jahre 3,0
51 bis unter 65 Jahre 3,0
65 Jahre und älter 3,0
Schwangereb 3,5
Stillendec 4,0
aHierbei handelt es sich um einen Schätzwert.
bzur Auffüllung der Speicher und zur Erhaltung der Nährstoffdichte
cca. 0,13 µg Vitamin B12-Zulage pro 100 g sezernierte Milch

Vorkommen

Viel Vitamin B12 enthalten ist in Innereien wie Leber und Nieren. Auch Eier und Milchprodukte sind geeignete Vitamin B12 Quellen. Bei veganer Ernährung sollte Vitamin B12 durch Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden.

Mangel

Bei einer ausgewogenen Ernährung kommt es bei gesunden Menschen nicht zu einem Vitamin B12 Mangel. Ein Vitamin B12 Mangel führt zu einer bestimmten Form der Blutarmut (megaloblastische Anämie) und macht sich bemerkbar durch wunde Stellen im Mund und an der Zunge sowie evtl. mit durch Rückenmarkschäden verursachter Taubheit und Kribbeln in den Gliedmaßen.

Überschuss

Eine Überdosierung mit Vitamin B12 ist bei normaler Ernährung nicht möglich.

Weiterführende Links

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Nährwertrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt.


Kalorienrechner  

Tipps