Nährwerte Fenchel

Werte anzeigen für
g

  • Menge: 100 g (ohne Küchenabfall gewogen)
ZusammensetzungTagesbedarf
(lt. Deiner Angabe)
Kilokalorien25 kcal
KiloJoule 105 kJ
Wasser88 g
Eiweiß, Proteine2 g
Fett0,3 g
Kohlenhydrate3 g
Ballaststoffe4 g
Broteinheiten DE0,2 BE
Broteinheiten CH0,3 BE
Carbohydrate units EN0,2 CU
Mineralstoffe (Rohasche)2 g
organische Säuren0,2 g
Alkohol (Ethanol)0,0 g
Nährwertampel für 100 g Fenchel
Nährwert Menge Bewertung
Fett gesamt 0,3 g
gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Zucker 2,8 g
Salz 0,1 g
Vitamin in µgTagesbedarf
Vitamin A Retinoläquivalent783 µg 900 µg(=87,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinoläquivalent
Vitamin A Retinol0,0 µg 1.000 µg (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinol
Vitamin A Beta-Carotin4.700 µg 2.000 µg (=235,0%)Info zum Tagesbedarf an Berta Carotin
Vitamin B1 Thiamin230 µg 1.100 µg (=20,9%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B1 Thiamin
Vitamin B2 Riboflavin110 µg 1.200 µg (=9,2%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B2 Riboflavin
Vitamin B3 Niacin, Nicotinsäure200 µg 15.000 µg (=1,3%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacin
Vitamin B3 Niacinäquivalent600 µg 17.000 µg (=3,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacinäquivalent
Vitamin B5 Pantothensäure250 µg 6.000 µg (=4,2%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B5 Pantothensäute
Vitamin B6 Pyridoxin100 µg 1.500 µg (=6,7%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B6 Pyridoxin
Vitamin B7 Biotin (Vitamin H)3 µg 100 µg (=2,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B7 Biotin
Vitamin B9 gesamte Folsäure100 µg 400 µg (=25,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B9 Folsäure
Vitamin B12 Cobalamin0,0 µg 3 µg (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B12 Cobalamin
Vitamin C Ascorbinsäure93.000 µg 100.000 µg (=93,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin C
Vitamin D Calciferole0,0 µg 20 µg (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin D Calciferole
Vitamin E Tocopheroläquivalent6.000 µg 12.000 µg (=50,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Tocopheroläquivalent
Vitamin E Tocopherol6.000 µg Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Alphatocopherol
Vitamin K Phyllochinon240 µg 70 µg (=342,9%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin K Phyllochinon
Mineralstoff in mgTagesbedarf
Natrium86 mg1.500 mg(=5,7%)Info zum Tagesbedarf an Natrium
Kalium494 mg 4.000 mg(=12,4%)Info zum Tagesbedarf an Kalium
Calcium109 mg1.000 mg(=10,9%)Info zum Tagesbedarf an Calcium
Magnesium49 mg 350 mg(=14,0%)Info zum Tagesbedarf an Magnesium
Phosphor51 mg700 mg(=7,3%)Info zum Tagesbedarf an Phosphor
Schwefel50 mg
Chlorid27 mg 2.300 mg(=1,2%)Info zum Tagesbedarf an Chlorid
Spurenelement in µgTagesbedarf lt. DGE
Eisen2.700 µg12.500 µg(=21,6%)Info zum Tagesbedarf an Eisen
Zink250 µg 8.500 µg(=2,9%)Info zum Tagesbedarf an Zink
Kupfer60 µg1.250 µg(=4,8%)Info zum Tagesbedarf an Kupfer
Mangan320 µg3.500 µg(=9,1%)Info zum Tagesbedarf an Mangan
Fluorid40 µg3.800 µg(=1,1%)Info zum Tagesbedarf an Fluorid
Iodid5 µg 200 µg(=2,5%)Info zum Tagesbedarf an Iodid
KohlenhydratMengeTagesbedarf
Broteinheiten DE0,2 mg
Broteinheiten DE0,3 mg
Carbohydrate units EN0,2 mg
Mannit0,0 mg
Sorbit0,0 mg
Xylit0,0 mg
Summe Zuckeralkohole0,0 mg
Glucose (Traubenzucker)1.335 mg
Fructose (Fruchtzucker)1.136 mg
Galactose (Schleimzucker)0,0 mg
Monosaccharide (1 M)2.471 mg
Saccharose (Rübenzucker)369 mg
Maltose (Malzzucker)0,0 mg
Lactose (Milchzucker)0,0 mg
Disaccharide (2 M)369 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)0,0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar0,0 mg
Glykogen (tierische Stärke)0,0 mg
Stärke0,0 mg
Polysaccharide (> 9 M)0,0 mg
AminosäureMengeTagesbedarf
Isoleucin97 mg
Leucin146 mg
Lysin122 mg
Methionin29 mg
Cystein24 mg
Phenylalanin73 mg
Tyrosin49 mg
Threonin85 mg
Tryptophan24 mg
Valin97 mg
Arginin97 mg
Histidin36 mg
Essentielle Aminosäuren879 mg
Alanin122 mg
Asparaginsäure243 mg
Glutaminsäure365 mg
Glycin68 mg
Prolin97 mg
Serin73 mg
Nichtessentielle Aminosäuren968 mg
Harnsäure16 mg
Purin5 mg
Ballaststoff in mgTagesbedarf
Poly-Pentosen210 mg
Poly-Hexosen1.466 mg
Poly-Uronsäure1.173 mg
Cellulose1.257 mg
Lignin84 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.048 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe3.143 mg
Fettsäure im mgTagesbedarf
Butansäure/Buttersäure0,0 mg
Hexansäure/Capronsäure0,0 mg
Octansäure/Caprylsäure0,0 mg
Decansäure/Caprinsäure0,0 mg
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure1 mg
Pentadecansäure0,0 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure58 mg
Heptadecansäure0,0 mg
Octadecansäure/Stearinsäure5 mg
Eicosansäure/Arachinsäure0,0 mg
Decosansäure/Behensäure0,0 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure0,0 mg
Gesättigte Fettsäuren65 mg
Tetradecensäure0,0 mg
Pentadecensäure0,0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure0,0 mg
Heptadecensäure0,0 mg
Octadecensäure/Ölsäure12 mg
Eicosensäure0,0 mg
Decosensäure/Erucasäure0,0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure0,0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren12 mg
Hexadecadiensäure0,0 mg
Hexadecatetraensäure0,0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure120 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure43 mg
Octadecatetraensäure/Stearidonsäure0,0 mg
Nonadecatriensäure0,0 mg
Eicosadiensäure0,0 mg
Eicosatriensäure0,0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure0,0 mg
Eicosapentaensäure0,0 mg
Docosadiensäure0,0 mg
Docosatriensäure0,0 mg
Docosatetraensäure0,0 mg
Docosapentaensäure0,0 mg
Docosahexaensäure0,0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren163 mg
Kurzkettige Fettsäuren0,0 mg
Mittelkettige Fettsäuren0,0 mg
Langkettige Fettsäuren240 mg
Glycerin und Lipoide60 mg
Cholesterin0,0 mg
Fenchel

Infos zu Fenchel

Fenchel (auch Gemüsefenchel oder Knollenfenchel genannt) sieht ähnlich aus wie der untere Teil von Sellerie (das Sellerieherz). Er hat einen würzigen Geschmack nach Anis. Fenchel kann roh gegessen werden im Salat (in Scheiben geschnitten). Hervorragend passen auch roher Fenchel und Parmesan zusammen. Blanchiert serviert man Fenchel am besten mit einer Vinaigrette,

Saison
Die Saison für Fenchel ist von Sommer bis Herbst.

Beim Einkauf beachten
Fenchelknollen dürfen keine braunen Stellen aufweisen, sie sollten makellos weiß oder blassgrün sein. Die Blätter sollten leuchtend grün sein.

Portionsgröße
Für eine Portion Mangold rechnet man etwa 125 Gramm.

Nährwert
Fenchel besteht zu ca. 90% aus Wasser. Dementsprechend wenig Kalorien enthält er (25 kcal auf 100 Gramm). Er hat kaum Eiweiß, nur 3 g Kohlenhydrate, kein Fett und 4 g Ballaststoffe. Fenchel ist aber reich an Vitamin A und enthält sehr viel Beta-Carotin. Er enthält zudem viel Vitamin C und große Mengen an Vitamin K.

Garzeiten
Fenchel ist gar, wenn er weich und leicht bißfest ist. Wenn man ihn bei 175 °C schmort, dauert das 20 bis 30 Minuten. Blanchiert wird er 2 bis 3 Minuten, sautiert 3 bis 5 Minuten, in Suppe geköchelt etwa 15 bis 20 Minuten, das Dämpfen dauert etwa 8 bis 15 Minuten und das Pfannenrühren ca. 3 bis 5 Minuten.

Aufbewahrung
Eingeschlagen in ein feuchtes Tuch hält sich Fenchel im Kühlschrank etwa 1 bis 2 Wochen. Tiefgekühlt kann er etwa 6 Monate aufbewahrt werden (vor dem Einfrieren blanchieren).