NĂ€hrwerte Reis

Werte anzeigen für
g

  • Menge: 100 g (mit Küchenabfall gewogen)
ZusammensetzungTagesbedarf
(lt. Deiner Angabe)
Kilokalorien349 kcal
KiloJoule 1.460 kJ
Wasser13 g
Eiweiß, Proteine7 g
Fett1 g
Kohlenhydrate78 g
Ballaststoffe1 g
Broteinheiten DE6 BE
Broteinheiten CH8 BE
Carbohydrate units EN5 CU
Nährwertampel für 100 g Reis
Nährwert Menge Bewertung
Fett gesamt 0,6 g
gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Zucker 0,2 g
Salz 0,0 g
Vitamin in µgTagesbedarf
Vitamin A RetinolĂ€quivalent0 µg 900 ”g(=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinoläquivalent
Vitamin A Retinol0 µg 1.000 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinol
Vitamin A Beta-Carotin0 µg 2.000 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Berta Carotin
Vitamin B1 Thiamin60 µg 1.100 ”g (=5,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B1 Thiamin
Vitamin B2 Riboflavin32 µg 1.200 ”g (=2,7%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B2 Riboflavin
Vitamin B3 Niacin, NicotinsĂ€ure1.300 µg 15.000 ”g (=8,7%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacin
Vitamin B3 NiacinĂ€quivalent2.433 µg 17.000 ”g (=14,3%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacinäquivalent
Vitamin B5 PantothensĂ€ure630 µg 6.000 ”g (=10,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B5 Pantothensäute
Vitamin B6 Pyridoxin150 µg 2.000 ”g (=7,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B6 Pyridoxin
Vitamin B7 Biotin (Vitamin H)3 µg 100 ”g (=3,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B7 Biotin
Vitamin B9 gesamte FolsĂ€ure29 µg 400 ”g (=7,3%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B9 Folsäure
Vitamin B12 Cobalamin0 µg 3 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B12 Cobalamin
Vitamin C AscorbinsĂ€ure0 µg 100.000 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin C
Vitamin D Calciferole0 µg 20 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin D Calciferole
Vitamin E TocopherolĂ€quivalent184 µg 12.000 ”g (=1,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Tocopheroläquivalent
Vitamin E Tocopherol100 µg Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Alphatocopherol
Vitamin K Phyllochinon1 µg 70 ”g (=1,4%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin K Phyllochinon
Mineralstoff in mgTagesbedarf
Natrium6 mg1.500 mg(=0,4%)Info zum Tagesbedarf an Natrium
Kalium103 mg 4.000 mg(=2,6%)Info zum Tagesbedarf an Kalium
Calcium6 mg1.000 mg(=0,6%)Info zum Tagesbedarf an Calcium
Magnesium64 mg 350 mg(=18,3%)Info zum Tagesbedarf an Magnesium
Phosphor120 mg700 mg(=17,1%)Info zum Tagesbedarf an Phosphor
Schwefel78 mg
Chlorid27 mg 2.300 mg(=1,2%)Info zum Tagesbedarf an Chlorid
Spurenelement in µgTagesbedarf lt. DGE
Eisen600 µg12.500 ”g(=4,8%)Info zum Tagesbedarf an Eisen
Zink500 µg 8.500 ”g(=5,9%)Info zum Tagesbedarf an Zink
Kupfer130 µg1.250 ”g(=10,4%)Info zum Tagesbedarf an Kupfer
Mangan2.000 µg3.500 ”g(=57,1%)Info zum Tagesbedarf an Mangan
Fluorid50 µg3.800 ”g(=1,3%)Info zum Tagesbedarf an Fluorid
Iodid2 µg 200 ”g(=1,1%)Info zum Tagesbedarf an Iodid
KohlenhydratMengeTagesbedarf
Broteinheiten DE6,5 mg
Broteinheiten DE7,8 mg
Carbohydrate units EN5,2 mg
Mannit0 mg
Sorbit0 mg
Xylit0 mg
Summe Zuckeralkohole0 mg
Glucose (Traubenzucker)78 mg
Fructose (Fruchtzucker)78 mg
Galactose (Schleimzucker)0 mg
Monosaccharide (1 M)156 mg
Saccharose (RĂŒbenzucker)78 mg
Maltose (Malzzucker)0 mg
Lactose (Milchzucker)0 mg
Disaccharide (2 M)78 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar0 mg
Glykogen (tierische StÀrke)0 mg
StÀrke77.496 mg
Polysaccharide (> 9 M)77.496 mg
AminosäureMengeTagesbedarf
Isoleucin321 mg
Leucin587 mg
Lysin260 mg
Methionin123 mg
Cystein82 mg
Phenylalanin342 mg
Tyrosin307 mg
Threonin266 mg
Tryptophan68 mg
Valin458 mg
Arginin396 mg
Histidin109 mg
Essentielle AminosÀuren3.319 mg
Alanin410 mg
AsparaginsÀure649 mg
GlutaminsÀure1.331 mg
Glycin307 mg
Prolin342 mg
Serin335 mg
Nichtessentielle AminosÀuren3.374 mg
Anteil pflanzliches Eiweiß6.830 mg
HarnsÀure87 mg
Purin29 mg
Ballaststoff in mgTagesbedarf
Poly-Pentosen49 mg
Poly-Hexosen819 mg
Poly-UronsÀure181 mg
Cellulose209 mg
Lignin132 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe869 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe521 mg
Fettsäure im mgTagesbedarf
ButansÀure/ButtersÀure0 mg
HexansÀure/CapronsÀure0 mg
OctansÀure/CaprylsÀure0 mg
DecansÀure/CaprinsÀure0 mg
DodecansÀure/LaurinsÀure0 mg
TetradecansÀure/MyristinsÀure5 mg
PentadecansÀure0 mg
HexadecansÀure/PalmitinsÀure126 mg
HeptadecansÀure0 mg
OctadecansÀure/StearinsÀure13 mg
EicosansÀure/ArachinsÀure2 mg
DecosansÀure/BehensÀure0 mg
TetracosansÀure/LignocerinsÀure0 mg
GesÀttigte FettsÀuren146 mg
TetradecensÀure0 mg
PentadecensÀure0 mg
HexadecensÀure/PalmitoleinsÀure1 mg
HeptadecensÀure0 mg
OctadecensĂ€ure/ÖlsĂ€ure157 mg
EicosensÀure0 mg
DecosensÀure/ErucasÀure0 mg
TetracosensÀure/NervonsÀure0 mg
Einfach ungesÀttigte FettsÀuren158 mg
HexadecadiensÀure0 mg
HexadecatetraensÀure0 mg
OctadecadiensÀure/LinolsÀure217 mg
OctadecatriensÀure/LinolensÀure6 mg
OctadecatetraensÀure/StearidonsÀure0 mg
NonadecatriensÀure0 mg
EicosadiensÀure0 mg
EicosatriensÀure0 mg
EicosatetraensÀure/ArachidonsÀure0 mg
EicosapentaensÀure0 mg
DocosadiensÀure0 mg
DocosatriensÀure0 mg
DocosatetraensÀure0 mg
DocosapentaensÀure0 mg
DocosahexaensÀure0 mg
Mehrfach ungesÀttigte FettsÀuren223 mg
Kurzkettige FettsÀuren0 mg
Mittelkettige FettsÀuren0 mg
Langkettige FettsÀuren527 mg
Glycerin und Lipoide93 mg
Cholesterin0 mg
Reis

Infos zu Reis

Reis liefert fĂŒr ĂŒber die HĂ€lfte der Weltbevölkerung die Nahrungsgrundlage. Der frisch geerntete Reis (Paddy-Reis) ist ungenießbar. Damit er genießbar wird, wird er zuerst gereinigt. Dann werden die harten StrohhĂŒlsen entfernt. Dadurch wird die Samenschale (SilberhĂ€utchen) sichtbar, die um den eigentlichen Keim liegt. Jetzt hat man den sog. Naturreis (auch Cargo-Reis genannt).

Bei der Weiterverarbeitung werden auch das SilberhĂ€utchen und der Keim entfernt, so dass nur noch das Reiskorn ĂŒbrig bleibt. Am Ende der Verarbeitung wird das Reiskorn noch poliert, wodurch der weiße Reis (Patna-Reis) entsteht. Durch die oben geschilderte Bearbeitung des Nautrreises zum Patna-Reis gehen die im Naturreis enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe zum großen Teil verloren.

Um diesen Verlust an NĂ€hrstoffen zu vermeiden, wendet man das Parboiled-Verfahren an: der frisch geerntete Paddy-Reis wird unter Druck eingeweicht. Dadurch gelangen die NĂ€hrstoffe von der Silberhaut in das Reiskorn. Der so erhaltene Reis kommt unter dem Namen parboiled Reis in den Handel.

Reis ist erhÀltlich als Langkornreis (z. B. Basmati-Reis), als Mittelkornreis und als Rundkornreis (auch Kurzkornreis genannt und z. B. zur Zubereitung von Milchreis verwendet). Der teilweise in Reismischungen verkaufte Wildreis ist kein Reis, sondern der Samen eines Wassergrases.

PortionsgrĂ¶ĂŸe
100 Gramm ungekochter Reis ergeben ca. 400 Gramm gekochten Reis (reicht fĂŒr ca. 2 bis 3 Portionen).

NĂ€hrwert
Reis enthĂ€lt 7% Eiweiß, kaum Fett, so gut wie keinen Zucker und Salz. Der hohe Kohlenhydratgehalt des Reises ist bedingt durch den hohen StĂ€rkeanteil (ĂŒber 75%).

Garzeiten und Gargrad
Weißer parboiled Langkornreis wird ca. 15 bis 20 Minuten gekocht (bzw. gesiedet). Im DĂ€mpfer dauert es ca 25 bis 30 Minuten. Der Reis ist fertig, wenn er bissfest ist. Beim Kochen darauf achten, dass weißer Reis sehr leicht zerkocht. Will man einen körnigen Reis haben, muss man den Reis nach dem Kochen grĂŒndlich abspĂŒlen, sonst wird er klebrig.

Aufbewahrung
Reis kann man bei Raumtemperatur im luftdichten BehÀlter etwa 1 Jahr lagern.