Spurenelemente

Spurenelemente sind Mineralstoffe von denen der Körper nicht mehr als 50 mg pro Tag benötigt um lebenswichtige Stoffwechsel-Funktionen ausführen zu können. Nimmt man zu wenig Spurenelementen zu sich, kommt es zu schweren Mangelerscheinungen (wie z. B. Stoffwechselstörungengen bei einer Jod-Unterversorgung oder Blutarmut bei einer Unterversorgung mit Eisen). Nimmt man Spurenelemente in zu hoher Dosierung auf, kann es zu Vergiftungen kommen, da einige Spurenelemente giftig sind.