Vitamin B7 - Biotin

Vitamin B7 (Biotin) wird benötigt für den Abbau von Fettsäuren und Kohlenhydraten und für das Ausscheiden von Abfallstoffen, die beim Eiweißabbau entstehen.

Tagesbedarf

Alter

Biotin
µg/Tag

Säuglinge
0 bis unter 4 Monate 5
4 bis unter 12 Monate 5-10
Kinder
1 bis unter 4 Jahre 10-15
4 bis unter 7 Jahre 10-15
7 bis unter 10 Jahre 15-20
10 bis unter 13 Jahre 20-30
13 bis unter 15 Jahre 25-35
Jugendliche und Erwachsene
15 bis unter 19 Jahre 30-60
19 bis unter 25 Jahre 30-60
25 bis unter 51 Jahre 30-60
51 bis unter 65 Jahre 30-60
65 Jahre und älter 30-60
Schwangere 30-60
Stillende 30-60

Vorkommen

Vitamin B7 ist vor allem in Leber sowie in Hefen und getrockneten Pilzen enthalten.

Mangel

Ein Vitamin B7 Mangel kann auftreten während einer Langzeitbehandlung mit Antibiotika oder Sulfonamiden. Auch wer dauerhaft hohe Mengen von rohem Eiweiß verzehrt, läuft Gefahr, einen Vitamin B7 Mangel zu bekommen. Denn rohes Eiweiß enthält einen Stoff, der verhindert, dass der Darm Vitamin B7 aufnimmt. Ein Vitamin B7 Mangel äußert sich in Schwächegefühlen und Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Haarausfall, Entzündungen der Zunge, Depressionen und Ekzemen.

Überschuss

Schädliche Auswirkungen einer übermäßigen Vitamin B7 Aufnahme sind nicht bekannt.

Weiterführende Links

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Nährwertrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt.


Kalorienrechner  

Tipps