Tagesbedarf Eisen

Mit diesem Rechner kannst Du ausrechnen, wie viel Eisen Du lt. Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) essen solltest:

Eisen ist ein Spurenelement, das der Körper für die Bildung wichtiger Enzyme benötigt. Dazu gehören unter anderem das Hämoglobin und das Myoglobin.

Vorkommen

Sehr viel Eisen ist enthalten in Gewürzen und Kräutern wie Thymian, Kardamom und Majoran. Auch Leber und Vollkornprodukte enthalten viel Eisen.

Mangel

Die Folge eines Eisenmangels kann eine Anämie sein und ist entweder die Folge eines starken Blutverlusts oder einer eisenarmen Ernährung.

Überschuss

Eine übermäßige Aufnahme von Eisen kann Bauchschmerzen, Verstopfungen oder Durchfall verursachen. Manchmal führt eine übermäßige Eisenaufnahme zu einem schwarzen Stuhlgang. Eine über längere Zeit sehr stark erhöhte Eisenaufnahme kann zu einer Leberzirrhose führen.

0 Kommentare


Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Nährwertrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt.


Kalorienrechner  

Tipps