NĂ€hrwerte Champignon frisch

Werte anzeigen für
g

  • Menge: 100 g (mit Küchenabfall gewogen)
ZusammensetzungTagesbedarf
(lt. Deiner Angabe)
Kilokalorien15 kcal
KiloJoule 63 kJ
Wasser93 g
Eiweiß, Proteine3 g
Fett0,2 g
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe2 g
Broteinheiten DE0,0 BE
Broteinheiten CH0,1 BE
Carbohydrate units EN0,0 CU
Mineralstoffe (Rohasche)1 g
organische Säuren0,1 g
Alkohol (Ethanol)0,0 g
Nährwertampel für 100 g Champignon frisch
Nährwert Menge Bewertung
Fett gesamt 0,2 g
gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Zucker 0,1 g
Salz 0,1 g
Vitamin in µgTagesbedarf
Vitamin A RetinolĂ€quivalent2 µg 900 ”g(=0,2%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinoläquivalent
Vitamin A Retinol0,0 µg 1.000 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinol
Vitamin A Beta-Carotin10 µg 2.000 ”g (=0,5%)Info zum Tagesbedarf an Berta Carotin
Vitamin B1 Thiamin100 µg 1.100 ”g (=9,1%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B1 Thiamin
Vitamin B2 Riboflavin440 µg 1.200 ”g (=36,7%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B2 Riboflavin
Vitamin B3 Niacin, NicotinsĂ€ure5.200 µg 15.000 ”g (=34,7%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacin
Vitamin B3 NiacinĂ€quivalent5.567 µg 17.000 ”g (=32,7%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacinäquivalent
Vitamin B5 PantothensĂ€ure2.100 µg 6.000 ”g (=35,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B5 Pantothensäute
Vitamin B6 Pyridoxin65 µg 1.500 ”g (=4,3%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B6 Pyridoxin
Vitamin B7 Biotin (Vitamin H)16 µg 100 ”g (=16,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B7 Biotin
Vitamin B9 gesamte FolsĂ€ure25 µg 400 ”g (=6,3%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B9 Folsäure
Vitamin B12 Cobalamin0,0 µg 3 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B12 Cobalamin
Vitamin C AscorbinsĂ€ure4.900 µg 100.000 ”g (=4,9%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin C
Vitamin D Calciferole2 µg 20 ”g (=9,7%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin D Calciferole
Vitamin E TocopherolĂ€quivalent116 µg 12.000 ”g (=1,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Tocopheroläquivalent
Vitamin E Tocopherol80 µg Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Alphatocopherol
Vitamin K Phyllochinon14 µg 70 ”g (=20,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin K Phyllochinon
Mineralstoff in mgTagesbedarf
Natrium8 mg1.500 mg(=0,5%)Info zum Tagesbedarf an Natrium
Kalium422 mg 4.000 mg(=10,6%)Info zum Tagesbedarf an Kalium
Calcium11 mg1.000 mg(=1,1%)Info zum Tagesbedarf an Calcium
Magnesium13 mg 350 mg(=3,7%)Info zum Tagesbedarf an Magnesium
Phosphor123 mg700 mg(=17,6%)Info zum Tagesbedarf an Phosphor
Schwefel34 mg
Chlorid67 mg 2.300 mg(=2,9%)Info zum Tagesbedarf an Chlorid
Spurenelement in µgTagesbedarf lt. DGE
Eisen1.186 µg12.500 ”g(=9,5%)Info zum Tagesbedarf an Eisen
Zink540 µg 8.500 ”g(=6,4%)Info zum Tagesbedarf an Zink
Kupfer400 µg1.250 ”g(=32,0%)Info zum Tagesbedarf an Kupfer
Mangan89 µg3.500 ”g(=2,5%)Info zum Tagesbedarf an Mangan
Fluorid31 µg3.800 ”g(=0,8%)Info zum Tagesbedarf an Fluorid
Iodid18 µg 200 ”g(=9,0%)Info zum Tagesbedarf an Iodid
KohlenhydratMengeTagesbedarf
Broteinheiten DE0,0 mg
Broteinheiten DE0,1 mg
Carbohydrate units EN0,0 mg
Mannit448 mg
Sorbit0,0 mg
Xylit0,0 mg
Summe Zuckeralkohole448 mg
Glucose (Traubenzucker)67 mg
Fructose (Fruchtzucker)28 mg
Galactose (Schleimzucker)0,0 mg
Monosaccharide (1 M)95 mg
Saccharose (RĂŒbenzucker)17 mg
Maltose (Malzzucker)0,0 mg
Lactose (Milchzucker)0,0 mg
Disaccharide (2 M)17 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)0,0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar0,0 mg
Glykogen (tierische StÀrke)0,0 mg
StÀrke0,0 mg
Polysaccharide (> 9 M)0,0 mg
AminosäureMengeTagesbedarf
Isoleucin110 mg
Leucin118 mg
Lysin170 mg
Methionin25 mg
Cystein16 mg
Phenylalanin74 mg
Tyrosin66 mg
Threonin85 mg
Tryptophan22 mg
Valin88 mg
Arginin190 mg
Histidin55 mg
Essentielle AminosÀuren1.019 mg
Alanin137 mg
AsparaginsÀure126 mg
GlutaminsÀure192 mg
Glycin74 mg
Prolin151 mg
Serin82 mg
Nichtessentielle AminosÀuren762 mg
HarnsÀure60 mg
Purin20 mg
Ballaststoff in mgTagesbedarf
Poly-Pentosen0,0 mg
Poly-Hexosen832 mg
Poly-UronsÀure20 mg
Cellulose1.158 mg
Lignin20 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe386 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.644 mg
Fettsäure im mgTagesbedarf
ButansÀure/ButtersÀure0,0 mg
HexansÀure/CapronsÀure0,0 mg
OctansÀure/CaprylsÀure0,0 mg
DecansÀure/CaprinsÀure0,0 mg
DodecansÀure/LaurinsÀure0,0 mg
TetradecansÀure/MyristinsÀure1 mg
PentadecansÀure0,0 mg
HexadecansÀure/PalmitinsÀure53 mg
HeptadecansÀure0,0 mg
OctadecansÀure/StearinsÀure4 mg
EicosansÀure/ArachinsÀure0,0 mg
DecosansÀure/BehensÀure0,0 mg
TetracosansÀure/LignocerinsÀure0,0 mg
GesÀttigte FettsÀuren58 mg
TetradecensÀure0,0 mg
PentadecensÀure0,0 mg
HexadecensÀure/PalmitoleinsÀure1 mg
HeptadecensÀure0,0 mg
OctadecensĂ€ure/ÖlsĂ€ure2 mg
EicosensÀure0,0 mg
DecosensÀure/ErucasÀure0,0 mg
TetracosensÀure/NervonsÀure0,0 mg
Einfach ungesÀttigte FettsÀuren3 mg
HexadecadiensÀure0,0 mg
HexadecatetraensÀure0,0 mg
OctadecadiensÀure/LinolsÀure25 mg
OctadecatriensÀure/LinolensÀure106 mg
OctadecatetraensÀure/StearidonsÀure0,0 mg
NonadecatriensÀure0,0 mg
EicosadiensÀure0,0 mg
EicosatriensÀure0,0 mg
EicosatetraensÀure/ArachidonsÀure0,0 mg
EicosapentaensÀure0,0 mg
DocosadiensÀure0,0 mg
DocosatriensÀure0,0 mg
DocosatetraensÀure0,0 mg
DocosapentaensÀure0,0 mg
DocosahexaensÀure0,0 mg
Mehrfach ungesÀttigte FettsÀuren131 mg
Kurzkettige FettsÀuren0,0 mg
Mittelkettige FettsÀuren0,0 mg
Langkettige FettsÀuren192 mg
Glycerin und Lipoide48 mg
Cholesterin0,0 mg
Champignon frisch

Infos zu Champignon frisch

Champignons werden fast ausnahmslos nicht als Wildpilze sondern als Zuchtpilze angeboten. Zuchtschampignons werden in dunklen Kellern oder in RĂ€umlichkeiten wie stillgelegten Eisenbahntunnelsoder stillgelegten Kohlegruben gezĂŒchtet. Die meisten Champigonon kommen aus Deutschland, Holland und Frankreich.

Champignons lassen sich einfach verarbeiten. Sie sind saftig, so dass ihnen hohe Temperaturen wie sie beim Grillen und beim Fritieren anfallen, nichts anhaben können. Aber sie haben auch ein festes Fleisch, so dass sie auch bei lÀngerem Kochen und Schmoren ihre Konsistenz behalten.

Saison
Champignons haben das ganze Jahr ĂŒber Saison.

Beim Einkauf beachten
Champignons sollen eine weiße oder eine hellbraune Kappe haben, das Fleisch sollte saftig sein. Champignons sind erhĂ€ltlich als kleine, kugelrunde Pilze mit geschlossenen Köpfen. In der StandardgrĂ¶ĂŸe haben sie eine leicht geöffnete, gewölbte Kappe (ideal zum FĂŒllen). Am aromatischsten sind die ausgereiften Pize mit flachem, weit geöffnetem Hut.

NĂ€hrwerte
Champignons enthalten nur wenig Eiweiß und fast keine Kohelnhydrate, da sie hauptsĂ€chlich aus Wasser bestehen. Sie sind jedoch reich an Vitamin B2, Vitamin B3, Vitmain B5 und Vitamin K.

PortionsgrĂ¶ĂŸe
FĂŒr eine Portiion rechnet man etwa 100 g Pilze.

Garzeiten
Champignons werden bei 180 °C fĂŒr 10 bis 15 Minuten gebacken. Auf dem Grill sind sie schon nach 3 bis 4 Minuten fertig. Das Sautieren dauert etwa 3 bis 5 Minuten. Will man sie schmoren dauert das 10 bis 15 Minuten (Champignons werden im Ganzern geschmort). PfannengerĂŒhrte (in Scheiben geschnittene) Champignons sind nach etwa 1 bis 2 Minuten fertig.

Gargrad
Der richtige Gargrad ist erreicht, wenn die Pilze weich sind. Aber sie lassen sich auch - in Scheiben oder Juliennes geschnitten - roh verzehren.