NĂ€hrwerte Rote Bete frisch

Werte anzeigen für
g

  • Menge: 100 g (mit Küchenabfall gewogen)
ZusammensetzungTagesbedarf
(lt. Deiner Angabe)
Kilokalorien42 kcal
KiloJoule 176 kJ
Wasser86 g
Eiweiß, Proteine2 g
Fett0,1 g
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe3 g
Broteinheiten DE1 BE
Broteinheiten CH1 BE
Carbohydrate units EN1 CU
Mineralstoffe (Rohasche)1 g
organische Säuren0,2 g
Alkohol (Ethanol)0,0 g
Nährwertampel für 100 g Rote Bete frisch
Nährwert Menge Bewertung
Fett gesamt 0,1 g
gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Zucker 8,4 g
Salz 0,1 g
Vitamin in µgTagesbedarf
Vitamin A RetinolĂ€quivalent2 µg 900 ”g(=0,2%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinoläquivalent
Vitamin A Retinol0,0 µg 1.000 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin A Retinol
Vitamin A Beta-Carotin11 µg 2.000 ”g (=0,6%)Info zum Tagesbedarf an Berta Carotin
Vitamin B1 Thiamin22 µg 1.100 ”g (=2,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B1 Thiamin
Vitamin B2 Riboflavin42 µg 1.200 ”g (=3,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B2 Riboflavin
Vitamin B3 Niacin, NicotinsĂ€ure230 µg 15.000 ”g (=1,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacin
Vitamin B3 NiacinĂ€quivalent430 µg 17.000 ”g (=2,5%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B3 Niacinäquivalent
Vitamin B5 PantothensĂ€ure130 µg 6.000 ”g (=2,2%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B5 Pantothensäute
Vitamin B6 Pyridoxin50 µg 1.500 ”g (=3,3%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B6 Pyridoxin
Vitamin B7 Biotin (Vitamin H)0,1 µg 100 ”g (=0,1%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B7 Biotin
Vitamin B9 gesamte FolsĂ€ure93 µg 400 ”g (=23,3%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B9 Folsäure
Vitamin B12 Cobalamin0,0 µg 3 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin B12 Cobalamin
Vitamin C AscorbinsĂ€ure10.000 µg 100.000 ”g (=10,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin C
Vitamin D Calciferole0,0 µg 20 ”g (=0,0%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin D Calciferole
Vitamin E TocopherolĂ€quivalent47 µg 12.000 ”g (=0,4%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Tocopheroläquivalent
Vitamin E Tocopherol43 µg Info zum Tagesbedarf an Vitamin E Alphatocopherol
Vitamin K Phyllochinon5 µg 70 ”g (=7,1%)Info zum Tagesbedarf an Vitamin K Phyllochinon
Mineralstoff in mgTagesbedarf
Natrium58 mg1.500 mg(=3,9%)Info zum Tagesbedarf an Natrium
Kalium336 mg 4.000 mg(=8,4%)Info zum Tagesbedarf an Kalium
Calcium29 mg1.000 mg(=2,9%)Info zum Tagesbedarf an Calcium
Magnesium25 mg 350 mg(=7,1%)Info zum Tagesbedarf an Magnesium
Phosphor45 mg700 mg(=6,4%)Info zum Tagesbedarf an Phosphor
Schwefel16 mg
Chlorid82 mg 2.300 mg(=3,6%)Info zum Tagesbedarf an Chlorid
Spurenelement in µgTagesbedarf lt. DGE
Eisen930 µg12.500 ”g(=7,4%)Info zum Tagesbedarf an Eisen
Zink344 µg 8.500 ”g(=4,0%)Info zum Tagesbedarf an Zink
Kupfer80 µg1.250 ”g(=6,4%)Info zum Tagesbedarf an Kupfer
Mangan155 µg3.500 ”g(=4,4%)Info zum Tagesbedarf an Mangan
Fluorid20 µg3.800 ”g(=0,5%)Info zum Tagesbedarf an Fluorid
Iodid0,4 µg 200 ”g(=0,2%)Info zum Tagesbedarf an Iodid
KohlenhydratMengeTagesbedarf
Broteinheiten DE0,7 mg
Broteinheiten DE0,8 mg
Carbohydrate units EN0,6 mg
Mannit0,0 mg
Sorbit0,0 mg
Xylit0,0 mg
Summe Zuckeralkohole0,0 mg
Glucose (Traubenzucker)335 mg
Fructose (Fruchtzucker)335 mg
Galactose (Schleimzucker)0,0 mg
Monosaccharide (1 M)670 mg
Saccharose (RĂŒbenzucker)7.710 mg
Maltose (Malzzucker)0,0 mg
Lactose (Milchzucker)0,0 mg
Disaccharide (2 M)7.710 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)0,0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar0,0 mg
Glykogen (tierische StÀrke)0,0 mg
StÀrke0,0 mg
Polysaccharide (> 9 M)0,0 mg
AminosäureMengeTagesbedarf
Isoleucin38 mg
Leucin61 mg
Lysin80 mg
Methionin28 mg
Cystein17 mg
Phenylalanin46 mg
Tyrosin54 mg
Threonin44 mg
Tryptophan12 mg
Valin38 mg
Arginin31 mg
Histidin18 mg
Essentielle AminosÀuren467 mg
Alanin35 mg
AsparaginsÀure110 mg
GlutaminsÀure398 mg
Glycin31 mg
Prolin38 mg
Serin38 mg
Nichtessentielle AminosÀuren650 mg
HarnsÀure20 mg
Purin7 mg
Ballaststoff in mgTagesbedarf
Poly-Pentosen1.000 mg
Poly-Hexosen500 mg
Poly-UronsÀure225 mg
Cellulose750 mg
Lignin25 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe625 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.875 mg
Fettsäure im mgTagesbedarf
ButansÀure/ButtersÀure0,0 mg
HexansÀure/CapronsÀure0,0 mg
OctansÀure/CaprylsÀure0,0 mg
DecansÀure/CaprinsÀure0,0 mg
DodecansÀure/LaurinsÀure0,0 mg
TetradecansÀure/MyristinsÀure0,0 mg
PentadecansÀure0,0 mg
HexadecansÀure/PalmitinsÀure19 mg
HeptadecansÀure0,0 mg
OctadecansÀure/StearinsÀure1 mg
EicosansÀure/ArachinsÀure0,0 mg
DecosansÀure/BehensÀure0,0 mg
TetracosansÀure/LignocerinsÀure0,0 mg
GesÀttigte FettsÀuren20 mg
TetradecensÀure0,0 mg
PentadecensÀure0,0 mg
HexadecensÀure/PalmitoleinsÀure0,0 mg
HeptadecensÀure0,0 mg
OctadecensĂ€ure/ÖlsĂ€ure10 mg
EicosensÀure0,0 mg
DecosensÀure/ErucasÀure0,0 mg
TetracosensÀure/NervonsÀure0,0 mg
Einfach ungesÀttigte FettsÀuren10 mg
HexadecadiensÀure0,0 mg
HexadecatetraensÀure0,0 mg
OctadecadiensÀure/LinolsÀure42 mg
OctadecatriensÀure/LinolensÀure8 mg
OctadecatetraensÀure/StearidonsÀure0,0 mg
NonadecatriensÀure0,0 mg
EicosadiensÀure0,0 mg
EicosatriensÀure0,0 mg
EicosatetraensÀure/ArachidonsÀure0,0 mg
EicosapentaensÀure0,0 mg
DocosadiensÀure0,0 mg
DocosatriensÀure0,0 mg
DocosatetraensÀure0,0 mg
DocosapentaensÀure0,0 mg
DocosahexaensÀure0,0 mg
Mehrfach ungesÀttigte FettsÀuren50 mg
Kurzkettige FettsÀuren0,0 mg
Mittelkettige FettsÀuren0,0 mg
Langkettige FettsÀuren80 mg
Glycerin und Lipoide20 mg
Cholesterin0,0 mg
Rote Bete frisch

Infos zu Rote Bete frisch

Die Rote Bete (auch rote RĂŒbe) kennt man vor allem in Osteuropa als wesentlichen Bestandteil von Borschtsch. Sie fĂ€rbt durch den in ihr enthaltenen roten Farbstoff Betanin sehr stark ab - selbst nach dem Garen noch.

Saison
Die rote Bete hat Saison von Sommer bis Herbst

Beim Einkauf beachten
Die Bete sollte fest und schwer sein. Nicht kaufen sollte man sie, wenn sie trockene Stellen oder weiches, beschÀdigtes Fleisch aufweist oder wenn die BlÀtter welk sind (sofern sie mit BlÀttern angeboten wird).

Vorbereitung
Vor dem Garen Erde abbĂŒrsten, grĂŒndlich waschen und abtropfen lassen. Der Blattansatz und das Wurzelende werden vor dem Kochen nicht entfernt. Nicht schĂ€len!

PortionsgrĂ¶ĂŸe
FĂŒr 1 Portion rote Bete rechnet man etwas 150 Gramm.

NĂ€hrwerte
Rote Bete liefert viel Vitamin B9 (FolsÀure). Eine Portion rote Bete deckt etwa ein Drittel des Tagesbedarfs an FolsÀure.

Garzeiten und richtiger Gargrad
Am StĂŒck gebacken braucht die rote Bete je nach GrĂ¶ĂŸe etwas 60 bis 90 Minuten bei 150 °C. Das Kochen oder DĂ€mpfen dauert ungefĂ€hr 30 bis 60 Minuten. Andere Garmethoden werden fĂŒr rote Bete nicht verwendet. Sie ist gar, wenn sie weich ist und die Schale sich abstreifen lĂ€sst.

Aufbewahrung
Zugedeckt im KĂŒhlschrank oder an einem dunklen, kĂŒhlen und trockenen Ort halten sie sich ca. ein bis 3 Wochen.