Avocado roh Nährwerte

Energieverteilung

Fett 80 %
Kohlenhydrate 10 %
Proteine 4 %
Ballaststoffe 6 %
Fettsäurenmuster

gesättigte Fettsäuren 21 %
einfach ungesättigte 61 %
mehrfach ungesättigte 12 %

Teile das mit anderen

Bevorzugte Nährstoffe

Nährstoff Normwert
Energie (kcal)130 kcal (≈ 7 % NW)
7 %
100 kcal (≈ 5 %)
5 %
1.950 kcal
Fett13 g (≈ 20 % NW)
20 %
10 g (≈ 15 %)
15 %
63 g
Eiweiß1 g (≈ 3 % NW)
3 %
1 g (≈ 2 %)
2 %
52 g
Kohlenhydrate4 g (≈ 1 % NW)
1 %
3 g (≈ 1 %)
1 %
238 g
Ballaststoffe4 g (≈ 12 % NW)
12 %
3 g (≈ 10 %)
10 %
33 g

Makronährstoffe

Nährstoff Normwert
Energie (kcal)130 kcal (≈ 7 % NW)
7 %
100 kcal (≈ 5 %)
5 %
1.950 kcal
Energie (kJ)546 kJ (≈ 7 % NW)
7 %
420 kJ (≈ 5 %)
5 %
8.164 kJ
Fett13 g (≈ 20 % NW)
20 %
10 g (≈ 15 %)
15 %
63 g
Eiweiß1 g (≈ 3 % NW)
3 %
1 g (≈ 2 %)
2 %
52 g
Kohlenhydrate4 g (≈ 1 % NW)
1 %
3 g (≈ 1 %)
1 %
238 g
Ballaststoffe4 g (≈ 12 % NW)
12 %
3 g (≈ 10 %)
10 %
33 g
Wasser77 g (≈ 3 % NW)
3 %
59 g (≈ 2 %)
2 %
3.000 g

Vitamine

Nährstoff Normwert
Vitamin A Retinoläquivalent19 µg  (63 i.E.) (≈ 2 % NW)
2 %
15 µg (≈ 2 %)
2 %
900 µg
Vitamin A Retinolaktivitätsäquivalent9 µg 7 µg
Retinol0,00 µg  (0 i.E.) (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 µg (≈ 0 %)
0 %
1.000 µg
Beta-Carotin112 µg  (373 i.E.) (≈ 6 % NW)
6 %
86 µg (≈ 4 %)
4 %
2.000 µg
Vitamin B1 Thiamin70 µg  (23 i.E.) (≈ 6 % NW)
6 %
54 µg (≈ 5 %)
5 %
1.100 µg
Vitamin B2 Riboflavin100 µg (≈ 8 % NW)
8 %
77 µg (≈ 6 %)
6 %
1.200 µg
Vitamin B3 Niacin, Nicotinsäure1.010 µg (≈ 7 % NW)
7 %
777 µg (≈ 5 %)
5 %
15.000 µg
Vitamin B3 Niacinäquivalent1.010 µg (≈ 6 % NW)
6 %
777 µg (≈ 5 %)
5 %
17.000 µg
Vitamin B5 Pantothensäure0,00 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 µg (≈ 0 %)
0 %
6.000 µg
Vitamin B6 Pyridoxin270 µg (≈ 19 % NW)
19 %
208 µg (≈ 15 %)
15 %
1.400 µg
Vitamin B7 Biotin (Vitamin H)0,00 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 µg (≈ 0 %)
0 %
45 µg
Vitamin B9 gesamte Folsäure20 µg (≈ 5 % NW)
5 %
15 µg (≈ 4 %)
4 %
400 µg
Vitamin B12 Cobalamin0,0 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0,0 µg (≈ 0 %)
0 %
4,0 µg
Vitamin C Ascorbinsäure0,00 µg  (0 i.E.) (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 µg (≈ 0 %)
0 %
100.000 µg
Vitamin D Calciferole3 µg  (120 i.E.) (≈ 15 % NW)
15 %
2 µg (≈ 12 %)
12 %
20 µg
Vitamin E2.030 µg  (3 i.E.) (≈ 15 % NW)
15 %
1.562 µg (≈ 11 %)
11 %
14.000 µg
Vitamin K14 µg (≈ 22 % NW)
22 %
11 µg (≈ 17 %)
17 %
65 µg

Mineralstoffe

Nährstoff Normwert
Salz0,01 g (≈ 0 % NW)
0 %
0,01 g (≈ 0 %)
0 %
5 g
PRAL-Wert--
Natrium0,00 mg (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 mg (≈ 0 %)
0 %
1.500 mg
Kalium550 mg (≈ 14 % NW)
14 %
423 mg (≈ 11 %)
11 %
4.000 mg
Calcium14 mg (≈ 1 % NW)
1 %
11 mg (≈ 1 %)
1 %
1.000 mg
Magnesium25 mg (≈ 7 % NW)
7 %
19 mg (≈ 5 %)
5 %
350 mg
Phosphor49 mg (≈ 7 % NW)
7 %
38 mg (≈ 5 %)
5 %
700 mg
Schwefel0,00 mg 0,00 mg
Chlorid12 mg (≈ 1 % NW)
1 %
9 mg (≈ 0 %)
0 %
2.300 mg

Spurenelemente

Nährstoff Normwert
Eisen440 µg (≈ 4 % NW)
4 %
338 µg (≈ 3 %)
3 %
12.500 µg
Zink644 µg (≈ 8 % NW)
8 %
495 µg (≈ 6 %)
6 %
8.500 µg
Kupfer390 µg (≈ 31 % NW)
31 %
300 µg (≈ 24 %)
24 %
1.250 µg
Mangan186 µg (≈ 5 % NW)
5 %
143 µg (≈ 4 %)
4 %
3.500 µg
Fluorid51 µg (≈ 1 % NW)
1 %
39 µg (≈ 1 %)
1 %
3.800 µg
Iodid3 µg (≈ 2 % NW)
2 %
2 µg (≈ 1 %)
1 %
200 µg

Kohlenhydrate

Nährstoff Normwert
Zucker1 g (≈ 3 % NW)
3 %
1 g (≈ 2 %)
2 %
50 g
Netto-KH-1 g -0,42 g
Broteinheiten DE0,30 BE 0,23 BE
Broteinheiten CH0,36 BE 0,27 BE
Broteinheiten EN0,24 BE 0,18 BE
Mannit0,00 mg 0,00 mg
Sorbit0,00 mg 0,00 mg
Xylit0,00 mg 0,00 mg
Summe Zuckeralkohole0,00 mg 0,00 mg
Glucose (Traubenzucker)1.370 mg 1.054 mg
Fructose (Fruchtzucker)0,00 mg 0,00 mg
Galactose (Schleimzucker)0,00 mg 0,00 mg
Monosaccharide (1 M)1.370 mg 1.054 mg
Saccharose (Rübenbenzucker)0,00 mg 0,00 mg
Maltose (Malzzucker)0,00 mg 0,00 mg
Lactose (Milchzucker)0,00 mg 0,00 mg
Disaccharide (2 M)0,00 mg 0,00 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)0,00 mg 0,00 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar0,00 mg 0,00 mg
Glykogen (tierische Stärke)0,00 mg 0,00 mg
Stärke0,00 mg 0,00 mg
Polysaccharide (> 9 M)0,00 mg 0,00 mg

Aminosäuren (essentiell)

Nährstoff Normwert
Isoleucin50 mg (≈ 3 % NW)
3 %
38 mg (≈ 3 %)
3 %
1.500 mg
Leucin90 mg (≈ 3 % NW)
3 %
69 mg (≈ 2 %)
2 %
2.925 mg
Lysin90 mg (≈ 4 % NW)
4 %
69 mg (≈ 3 %)
3 %
2.250 mg
Methionin0,00 mg 0,00 mg
Cystein0,00 mg 0,00 mg
Phenylalanin60 mg 46 mg
Tyrosin0,00 mg 0,00 mg
Threonin60 mg (≈ 5 % NW)
5 %
46 mg (≈ 4 %)
4 %
1.125 mg
Tryptophan0,00 mg (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 mg (≈ 0 %)
0 %
300 mg
Valin80 mg (≈ 4 % NW)
4 %
62 mg (≈ 3 %)
3 %
1.950 mg
Arginin60 mg 46 mg
Histidin0,00 mg (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 mg (≈ 0 %)
0 %
750 mg
Essentielle Aminosäuren490 mg 377 mg

Aminosäuren (sonstige)

Nährstoff Normwert
Alanin70 mg 54 mg
Asparaginsäure140 mg 108 mg
Glutaminsäure150 mg 115 mg
Glycin70 mg 54 mg
Prolin60 mg 46 mg
Serin70 mg 54 mg
Nichtessentielle Aminosäuren560 mg 431 mg
Anteil pflanzliches Eiweiß0,00 g 0,00 g
Harnsäure0,00 mg 0,00 mg
Purin0,00 mg 0,00 mg

Fettsäuren

Nährstoff Normwert
ω6:ω3 Verhältnis15 11
Butansäure / Buttersäure4 mg 3 mg
Hexansäure / Capronsäure0,00 mg 0,00 mg
Octansäure / Caprylsäure0,00 mg 0,00 mg
Decansäure / Caprinsäure0,00 mg 0,00 mg
Dodecansäure / Laurinsäure1 mg 1 mg
Tetradecansäure / Myristinsäure6 mg 5 mg
Pentadecansäure13 mg 10 mg
Hexadecansäure / Palmitinsäure2.459 mg 1.892 mg
Heptadecansäure5 mg 4 mg
Octadecansäure / Stearinsäure79 mg 61 mg
Eicosansäure / Arachinsäure9 mg 7 mg
Decosansäure / Behensäure5 mg 4 mg
Tetracosansäure / Lignocerinsäure8 mg 6 mg
Gesättigte Fettsäuren2.589 mg 1.992 mg
Tetradecensäure0,00 mg 0,00 mg
Pentadecensäure0,00 mg 0,00 mg
Hexadecensäure / Palmitoleinsäure1.072 mg 825 mg
Heptadecensäure11 mg 8 mg
Octadecensäure / Ölsäure ω−96.488 mg 4.991 mg
Eicosensäure ω−920 mg 15 mg
Decosensäure / Erucasäure ω−90,00 mg 0,00 mg
Tetracosensäure / Nervonsäure ω−94 mg 3 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren7.595 mg 5.842 mg
Hexadecadiensäure0,00 mg 0,00 mg
Hexadecatetraensäure0,00 mg 0,00 mg
Octadecadiensäure / Linolsäure ω−61.413 mg 1.087 mg
ALA - Linolensäure ω−3104 mg 80 mg
Stearidonsäure ω−30,00 mg 0,00 mg
Nonadecatriensäure0,00 mg 0,00 mg
Eicosadiensäure ω−60,00 mg 0,00 mg
Eicosatriensäure ω−30,00 mg 0,00 mg
Eicosatetraensäure / Arachidonsäure ω−60,00 mg 0,00 mg
EPA - Eicosapentaensäure ω−30,00 mg 0,00 mg
Docosadiensäure ω−60,00 mg 0,00 mg
Docosatriensäure ω−30,00 mg 0,00 mg
Docosatetraensäure ω−60,00 mg 0,00 mg
Docosapentaensäure ω−30,00 mg 0,00 mg
DHA - Docosahexaensäure ω−30,00 mg 0,00 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.517 mg 1.167 mg
Langkettige Fettsäuren11.697 mg 8.998 mg
Glycerin und Lipoide0,00 mg 0,00 mg
Cholesterin0,00 mg 0,00 mg
Kurzkettige Fettsäuren4 mg 3 mg
Mittelkettige Fettsäuren0,00 mg 0,00 mg

Ballaststoffe

Nährstoff Normwert
Poly-Pentosen0,00 mg 0,00 mg
Poly-Hexosen0,00 mg 0,00 mg
Poly-Uronsäure0,00 mg 0,00 mg
Cellulose0,00 mg 0,00 mg
Lignin0,00 mg 0,00 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe0,00 mg 0,00 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe4.100 mg 3.154 mg

Sonstige

Nährstoff Normwert
Alkohol0,00 g 0,00 g
Säuren (organisch)0,00 g 0,00 g
Rohasche1,3 g 1,0 g
Rohfaser4,1 g 3,2 g
Rohfett12,5 g 9,6 g
Rohprotein0,2 g 0,1 g

Die Avocado gehört botanisch zu den Lorbeergewächsen und wird als Obst oder Gemüse verwendet. Sie hat einen sehr hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Ihrem Ruf als vermeintliches Superfood wird sie allerdings nicht gerecht. Denn sämtliche Nährstoffe, die die Avocado liefert lassen sich mit regionalem Obst und Gemüse einfacher decken. Und das ganz ohne umweltschädlichen Transport über tausende von Kilometern hinweg.

Ist Avocado gesund?

Ob eine Avocado gesund ist oder nicht, hängt davon ab, was du den Rest des Tages isst. Grundsätzlich ist ein einzelnes Lebensmittel niemals gesund oder ungesund. Immer nur die Gesamtheit einer Ernährung. Wenn du von allen benötigten Nährstoffen ausreichend und nicht zu viel abbekommst, ist deine Ernährung gesund - egal ob und wie viel Avocado du isst.

Portionsgröße
Eine Avocado wiegt etwa 200 g. Als Portionsgröße rechnet man eine Avocadohälfte.

Saison
Avocado haben das ganze Jahr über Saison.

Vorbereitung
Vor dem Verzehr wird die Frucht geschält und in Scheiben geschnitten. Oder sie wird der Länge nach halbiert, der Kern wird entfernt und die halbierte Frucht wird z. B. mit einem Dressing gereicht. Nach dem Aufschneiden verfärbt sich das Fruchtfleisch aufgrund einer Reaktion mit Sauerstoff ziemlich schnell braun. Daher sollten Avocados nach dem Aufschneiden gleich entweder mit Zitrone beträufelt werden.

Garzeit
Avocados verlieren bei großer Hitze an Aroma, daher werden sie hauptsächlich roh gegessen.

Beim Einkauf beachten
Bei einer reifen Avocado gibt das Fruchtfleisch auf leichten Fingerdruck nach. Ist die Frucht extrem weich, ist sie überreif. Bei Überreifen Früchten und bei Früchten mit Druckstellen verfärbt sich das Fruchtfleisch dunkel und wird streifig. Die Früchte werden dadurch bitter.
Die Farbe der Schale sagt nichts über den Reifegrad aus, sie variiert je nach Sorte.

Aufbewahrung
Im Kühlschrank können reife Früchte zwei bis drei Tage aufbewahrt werden. Unverarbeitete Avocados sind nicht zur Einfrieren geeignet.