Mandarine Nährwerte

Energieverteilung

Fett 6 %
Kohlenhydrate 82 %
Proteine 6 %
Ballaststoffe 7 %
Fettsäurenmuster

gesättigte Fettsäuren 21 %
einfach ungesättigte 18 %
mehrfach ungesättigte 41 %

Bevorzugte Nährstoffe

Nährstoff Normwert
Energie (kcal) 50 kcal (≈ 3 % NW)
3 %
100 kcal (≈ 5 %)
5 %
1.950 kcal
Fett 0 g (≈ 0 % NW)
0 %
1 g (≈ 1 %)
1 %
63 g
Eiweiß 1 g (≈ 1 % NW)
1 %
1 g (≈ 3 %)
3 %
52 g
Kohlenhydrate 10 g (≈ 4 % NW)
4 %
20 g (≈ 8 %)
8 %
238 g
Ballaststoffe 2 g (≈ 5 % NW)
5 %
3 g (≈ 10 %)
10 %
33 g

Makronährstoffe

Nährstoff Normwert
Energie (kcal) 50 kcal (≈ 3 % NW)
3 %
100 kcal (≈ 5 %)
5 %
1.950 kcal
Fett 0 g (≈ 0 % NW)
0 %
1 g (≈ 1 %)
1 %
63 g
Eiweiß 1 g (≈ 1 % NW)
1 %
1 g (≈ 3 %)
3 %
52 g
Kohlenhydrate 10 g (≈ 4 % NW)
4 %
20 g (≈ 8 %)
8 %
238 g
Ballaststoffe 2 g (≈ 5 % NW)
5 %
3 g (≈ 10 %)
10 %
33 g
Wasser 85 g (≈ 3 % NW)
3 %
171 g (≈ 6 %)
6 %
3.000 g

Vitamine

Nährstoff Normwert
Vitamin A Retinoläquivalent 57 µg (≈ 6 % NW)
6 %
114 µg (≈ 13 %)
13 %
900 µg
Retinol 0 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0 µg (≈ 0 %)
0 %
1.000 µg
Beta-Carotin 340 µg (≈ 17 % NW)
17 %
680 µg (≈ 34 %)
34 %
2.000 µg
Vitamin B1 Thiamin 60 µg (≈ 5 % NW)
5 %
120 µg (≈ 11 %)
11 %
1.100 µg
Vitamin B2 Riboflavin 30 µg (≈ 3 % NW)
3 %
60 µg (≈ 5 %)
5 %
1.200 µg
Vitamin B3 Niacin, Nicotinsäure 200 µg (≈ 1 % NW)
1 %
400 µg (≈ 3 %)
3 %
15.000 µg
Vitamin B3 Niacinäquivalent 317 µg (≈ 2 % NW)
2 %
634 µg (≈ 4 %)
4 %
17.000 µg
Vitamin B5 Pantothensäure 200 µg (≈ 3 % NW)
3 %
400 µg (≈ 7 %)
7 %
6.000 µg
Vitamin B6 Pyridoxin 23 µg (≈ 2 % NW)
2 %
46 µg (≈ 3 %)
3 %
1.400 µg
Vitamin B7 Biotin (Vitamin H) 0 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0 µg (≈ 0 %)
0 %
45 µg
Vitamin B9 gesamte Folsäure 7 µg (≈ 2 % NW)
2 %
14 µg (≈ 4 %)
4 %
400 µg
Vitamin B12 Cobalamin 0,0 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0,0 µg (≈ 0 %)
0 %
4,0 µg
Vitamin C Ascorbinsäure 30.000 µg (≈ 30 % NW)
30 %
60.000 µg (≈ 60 %)
60 %
100.000 µg
Vitamin D Calciferole 0 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0 µg (≈ 0 %)
0 %
20 µg
Vitamin E 300 µg (≈ 2 % NW)
2 %
600 µg (≈ 4 %)
4 %
14.000 µg
Vitamin K 3 µg (≈ 5 % NW)
5 %
6 µg (≈ 9 %)
9 %
65 µg

Mineralstoffe

Nährstoff Normwert
Salz 0 g (≈ 0 % NW)
0 %
0 g (≈ 0 %)
0 %
5 g
PRAL-Wert --
Natrium 1 mg (≈ 0 % NW)
0 %
2 mg (≈ 0 %)
0 %
1.500 mg
Kalium 210 mg (≈ 5 % NW)
5 %
420 mg (≈ 11 %)
11 %
4.000 mg
Calcium 33 mg (≈ 3 % NW)
3 %
66 mg (≈ 7 %)
7 %
1.000 mg
Magnesium 11 mg (≈ 3 % NW)
3 %
22 mg (≈ 6 %)
6 %
350 mg
Phosphor 20 mg (≈ 3 % NW)
3 %
40 mg (≈ 6 %)
6 %
700 mg
Schwefel 10 mg 20 mg
Chlorid 4 mg (≈ 0 % NW)
0 %
8 mg (≈ 0 %)
0 %
2.300 mg

Spurenelemente

Nährstoff Normwert
Eisen 300 µg (≈ 2 % NW)
2 %
600 µg (≈ 5 %)
5 %
12.500 µg
Zink 80 µg (≈ 1 % NW)
1 %
160 µg (≈ 2 %)
2 %
8.500 µg
Kupfer 90 µg (≈ 7 % NW)
7 %
180 µg (≈ 14 %)
14 %
1.250 µg
Mangan 40 µg (≈ 1 % NW)
1 %
80 µg (≈ 2 %)
2 %
3.500 µg
Fluorid 10 µg (≈ 0 % NW)
0 %
20 µg (≈ 1 %)
1 %
3.800 µg
Iodid 0 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0 µg (≈ 0 %)
0 %
200 µg

Kohlenhydrate

Nährstoff Normwert
Zucker 10 g (≈ 20 % NW)
20 %
20 g (≈ 40 %)
40 %
50 g
Netto-KH 8 g 17 g
Broteinheiten DE 0,84 BE 1,68 BE
Broteinheiten CH 1,01 BE 2,02 BE
Broteinheiten EN 0,67 BE 1,35 BE
Mannit 0 mg 0 mg
Sorbit 0 mg 0 mg
Xylit 0 mg 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 1.697 mg 3.394 mg
Fructose (Fruchtzucker) 1.303 mg 2.606 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg 0 mg
Monosaccharide (1 M) 3.000 mg 6.000 mg
Saccharose (Rübenbenzucker) 7.100 mg 14.200 mg
Maltose (Malzzucker) 0 mg 0 mg
Lactose (Milchzucker) 0 mg 0 mg
Disaccharide (2 M) 7.100 mg 14.200 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M) 0 mg 0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg 0 mg
Stärke 0 mg 0 mg
Polysaccharide (> 9 M) 0 mg 0 mg

Aminosäuren (essentiell)

Nährstoff Normwert
Isoleucin 18 mg (≈ 1 % NW)
1 %
36 mg (≈ 2 %)
2 %
1.500 mg
Leucin 18 mg (≈ 1 % NW)
1 %
36 mg (≈ 1 %)
1 %
2.925 mg
Lysin 32 mg (≈ 1 % NW)
1 %
64 mg (≈ 3 %)
3 %
2.250 mg
Methionin 11 mg 22 mg
Cystein 7 mg 14 mg
Phenylalanin 21 mg 42 mg
Tyrosin 11 mg 22 mg
Threonin 11 mg (≈ 1 % NW)
1 %
22 mg (≈ 2 %)
2 %
1.125 mg
Tryptophan 7 mg (≈ 2 % NW)
2 %
14 mg (≈ 5 %)
5 %
300 mg
Valin 25 mg (≈ 1 % NW)
1 %
50 mg (≈ 3 %)
3 %
1.950 mg
Arginin 46 mg 92 mg
Histidin 11 mg (≈ 1 % NW)
1 %
22 mg (≈ 3 %)
3 %
750 mg
Essentielle Aminosäuren 218 mg 436 mg

Aminosäuren (sonstige)

Nährstoff Normwert
Alanin 35 mg 70 mg
Asparaginsäure 92 mg 184 mg
Glutaminsäure 70 mg 140 mg
Glycin 56 mg 112 mg
Prolin 39 mg 78 mg
Serin 25 mg 50 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 317 mg 634 mg
Anteil pflanzliches Eiweiß 1 g 1 g
Harnsäure 20 mg 40 mg
Purin 7 mg 14 mg

Fettsäuren

Nährstoff Normwert
ω6:ω3 Verhältnis 3 7
Butansäure / Buttersäure 0 mg 0 mg
Hexansäure / Capronsäure 0 mg 0 mg
Octansäure / Caprylsäure 0 mg 0 mg
Decansäure / Caprinsäure 0 mg 0 mg
Dodecansäure / Laurinsäure 0 mg 0 mg
Tetradecansäure / Myristinsäure 2 mg 4 mg
Pentadecansäure 0 mg 0 mg
Hexadecansäure / Palmitinsäure 58 mg 116 mg
Heptadecansäure 0 mg 0 mg
Octadecansäure / Stearinsäure 2 mg 4 mg
Eicosansäure / Arachinsäure 0 mg 0 mg
Decosansäure / Behensäure 0 mg 0 mg
Tetracosansäure / Lignocerinsäure 0 mg 0 mg
Gesättigte Fettsäuren 62 mg 124 mg
Tetradecensäure 0 mg 0 mg
Pentadecensäure 0 mg 0 mg
Hexadecensäure / Palmitoleinsäure 7 mg 14 mg
Heptadecensäure 0 mg 0 mg
Octadecensäure / Ölsäure ω−9 48 mg 96 mg
Eicosensäure ω−9 0 mg 0 mg
Decosensäure / Erucasäure ω−9 0 mg 0 mg
Tetracosensäure / Nervonsäure ω−9 0 mg 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 55 mg 110 mg
Hexadecadiensäure 0 mg 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg 0 mg
Octadecadiensäure / Linolsäure ω−6 87 mg 174 mg
ALA - Linolensäure ω−3 36 mg 72 mg
Stearidonsäure ω−3 0 mg 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg 0 mg
Eicosadiensäure ω−6 0 mg 0 mg
Eicosatriensäure ω−3 0 mg 0 mg
Eicosatetraensäure / Arachidonsäure ω−6 0 mg 0 mg
EPA - Eicosapentaensäure ω−3 0 mg 0 mg
Docosadiensäure ω−6 0 mg 0 mg
Docosatriensäure ω−3 0 mg 0 mg
Docosatetraensäure ω−6 0 mg 0 mg
Docosapentaensäure ω−3 0 mg 0 mg
DHA - Docosahexaensäure ω−3 0 mg 0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 123 mg 246 mg
Langkettige Fettsäuren 240 mg 480 mg
Glycerin und Lipoide 60 mg 120 mg
Cholesterin 0 mg 0 mg
Kurzkettige Fettsäuren 0 mg 0 mg
Mittelkettige Fettsäuren 0 mg 0 mg

Ballaststoffe

Nährstoff Normwert
Poly-Pentosen 340 mg 680 mg
Poly-Hexosen 255 mg 510 mg
Poly-Uronsäure 510 mg 1.020 mg
Cellulose 340 mg 680 mg
Lignin 255 mg 510 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 670 mg 1.340 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 1.030 mg 2.060 mg

Sonstige

Nährstoff Normwert
Alkohol 0 g 0 g
Säuren (organisch) 1 g 2 g

Mandarinen sind reich an Kohlenhydraten. Ganze 77 % der Kalorien einer Mandarine kommen aus den Kohlenhydraten. Allerdings bestehen Mandarinen zum größten Teil aus Wasser und liefern nicht nur Zucker (10 g je 100 g Mandarine) sondern tragen mit knapp 2 g Ballaststoffen je 100 g auch zur Versorgung mit Ballaststoffen bei. Allerdings sollten sie auf Grund ihres hohen Zuckergehaltes mit Bedacht gegessen werden.

Der Vitamingehalt von Mandarinen ist dagegen eher bescheiden. In nennenswerter Menge liefern sie nur Vitamin C. Aber Vitamin C ist ein Vitamin, von dem du bei einer einigermaßen ausgeglichenen Ernährung täglich sowieso mehr abbekommst als du benötigst.

Mandarine Kohlenydrate

Bei den Kohlenhydraten von Mandarinen handelt es sich ausschließlich um die Einfachzucker Glukose (Traubenzucker), Fructose (Fruchtzucker) und um den Zweifachzucker Saccharose (Rübenzucker). al das sind schnell verwertbare Kohlenhydrate.

Kohlenhydrate, die für einen lang anhaltenden Sättigungseffekt sorgen - wie z. B. Stärke - sind in Mandarinen keine enthalten.