Kardone Trunk Nährwerte

Energieverteilung

Fett 4 %
Kohlenhydrate 79 %
Proteine 14 %
Ballaststoffe 3 %
Fettsäurenmuster

gesättigte Fettsäuren 13 %
einfach ungesättigte 19 %
mehrfach ungesättigte 50 %

Bevorzugte Nährstoffe

Nährstoff Normwert
Energie (kcal) 7 kcal (≈ 0 % NW)
0 %
100 kcal (≈ 5 %)
5 %
1.950 kcal
Fett 0,03 g (≈ 0 % NW)
0 %
0,46 g (≈ 1 %)
1 %
63 g
Eiweiß 0,24 g (≈ 0 % NW)
0 %
3 g (≈ 7 %)
7 %
52 g
Kohlenhydrate 1 g (≈ 1 % NW)
1 %
20 g (≈ 8 %)
8 %
238 g
Ballaststoffe 0,10 g (≈ 0 % NW)
0 %
1 g (≈ 4 %)
4 %
33 g

Makronährstoffe

Nährstoff Normwert
Energie (kcal) 7 kcal (≈ 0 % NW)
0 %
100 kcal (≈ 5 %)
5 %
1.950 kcal
Energie (kJ) 30 kJ (≈ 0 % NW)
0 %
429 kJ (≈ 5 %)
5 %
8.164 kJ
Fett 0,03 g (≈ 0 % NW)
0 %
0,46 g (≈ 1 %)
1 %
63 g
Eiweiß 0,24 g (≈ 0 % NW)
0 %
3 g (≈ 7 %)
7 %
52 g
Kohlenhydrate 1 g (≈ 1 % NW)
1 %
20 g (≈ 8 %)
8 %
238 g
Ballaststoffe 0,10 g (≈ 0 % NW)
0 %
1 g (≈ 4 %)
4 %
33 g
Wasser 97 g (≈ 3 % NW)
3 %
1.390 g (≈ 46 %)
46 %
3.000 g

Vitamine

Nährstoff Normwert
Vitamin A Retinoläquivalent 5 µg (≈ 1 % NW)
1 %
71 µg (≈ 8 %)
8 %
900 µg
Retinol 0,00 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 µg (≈ 0 %)
0 %
1.000 µg
Beta-Carotin 29 µg (≈ 1 % NW)
1 %
414 µg (≈ 21 %)
21 %
2.000 µg
Vitamin B1 Thiamin 4 µg (≈ 0 % NW)
0 %
57 µg (≈ 5 %)
5 %
1.100 µg
Vitamin B2 Riboflavin 9 µg (≈ 1 % NW)
1 %
129 µg (≈ 11 %)
11 %
1.200 µg
Vitamin B3 Niacin, Nicotinsäure 90 µg (≈ 1 % NW)
1 %
1.286 µg (≈ 9 %)
9 %
15.000 µg
Vitamin B3 Niacinäquivalent 140 µg (≈ 1 % NW)
1 %
2.000 µg (≈ 12 %)
12 %
17.000 µg
Vitamin B5 Pantothensäure 84 µg (≈ 1 % NW)
1 %
1.200 µg (≈ 20 %)
20 %
6.000 µg
Vitamin B6 Pyridoxin 20 µg (≈ 1 % NW)
1 %
286 µg (≈ 20 %)
20 %
1.400 µg
Vitamin B7 Biotin (Vitamin H) 1 µg (≈ 2 % NW)
2 %
14 µg (≈ 32 %)
32 %
45 µg
Vitamin B9 gesamte Folsäure 5 µg (≈ 1 % NW)
1 %
71 µg (≈ 18 %)
18 %
400 µg
Vitamin B12 Cobalamin 0,0 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0,0 µg (≈ 0 %)
0 %
4,0 µg
Vitamin C Ascorbinsäure 323 µg (≈ 0 % NW)
0 %
4.614 µg (≈ 5 %)
5 %
100.000 µg
Vitamin D Calciferole 0,00 µg (≈ 0 % NW)
0 %
0,00 µg (≈ 0 %)
0 %
20 µg
Vitamin E 61 µg (≈ 0 % NW)
0 %
871 µg (≈ 6 %)
6 %
14.000 µg
Vitamin K 20 µg (≈ 31 % NW)
31 %
286 µg (≈ 440 %)
440 %
65 µg

Mineralstoffe

Nährstoff Normwert
Salz 1 g (≈ 11 % NW)
11 %
8 g (≈ 155 %)
155 %
5 g
PRAL-Wert --
Natrium 239 mg (≈ 16 % NW)
16 %
3.414 mg (≈ 228 %)
228 %
1.500 mg
Kalium 145 mg (≈ 4 % NW)
4 %
2.071 mg (≈ 52 %)
52 %
4.000 mg
Calcium 30 mg (≈ 3 % NW)
3 %
429 mg (≈ 43 %)
43 %
1.000 mg
Magnesium 17 mg (≈ 5 % NW)
5 %
243 mg (≈ 69 %)
69 %
350 mg
Phosphor 10 mg (≈ 1 % NW)
1 %
143 mg (≈ 20 %)
20 %
700 mg
Schwefel 9 mg 129 mg
Chlorid 303 mg (≈ 13 % NW)
13 %
4.329 mg (≈ 188 %)
188 %
2.300 mg

Spurenelemente

Nährstoff Normwert
Eisen 262 µg (≈ 2 % NW)
2 %
3.743 µg (≈ 30 %)
30 %
12.500 µg
Zink 81 µg (≈ 1 % NW)
1 %
1.157 µg (≈ 14 %)
14 %
8.500 µg
Kupfer 140 µg (≈ 11 % NW)
11 %
2.000 µg (≈ 160 %)
160 %
1.250 µg
Mangan 147 µg (≈ 4 % NW)
4 %
2.100 µg (≈ 60 %)
60 %
3.500 µg
Fluorid 26 µg (≈ 1 % NW)
1 %
371 µg (≈ 10 %)
10 %
3.800 µg
Iodid 3 µg (≈ 2 % NW)
2 %
43 µg (≈ 21 %)
21 %
200 µg

Kohlenhydrate

Nährstoff Normwert
Zucker 1 g (≈ 3 % NW)
3 %
20 g (≈ 39 %)
39 %
50 g
Netto-KH 1 g 18 g
Broteinheiten DE 0,11 BE 1,63 BE
Broteinheiten CH 0,14 BE 1,96 BE
Broteinheiten EN 0,09 BE 1,30 BE
Mannit 0,00 mg 0,00 mg
Sorbit 0,00 mg 0,00 mg
Xylit 0,00 mg 0,00 mg
Summe Zuckeralkohole 0,00 mg 0,00 mg
Glucose (Traubenzucker) 276 mg 3.943 mg
Fructose (Fruchtzucker) 785 mg 11.214 mg
Galactose (Schleimzucker) 0,00 mg 0,00 mg
Monosaccharide (1 M) 1.061 mg 15.157 mg
Saccharose (Rübenbenzucker) 317 mg 4.529 mg
Maltose (Malzzucker) 0,00 mg 0,00 mg
Lactose (Milchzucker) 0,00 mg 0,00 mg
Disaccharide (2 M) 317 mg 4.529 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M) 0,00 mg 0,00 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0,00 mg 0,00 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0,00 mg 0,00 mg
Stärke 0,00 mg 0,00 mg
Polysaccharide (> 9 M) 0,00 mg 0,00 mg

Aminosäuren (essentiell)

Nährstoff Normwert
Isoleucin 9 mg (≈ 1 % NW)
1 %
129 mg (≈ 9 %)
9 %
1.500 mg
Leucin 15 mg (≈ 1 % NW)
1 %
214 mg (≈ 7 %)
7 %
2.925 mg
Lysin 12 mg (≈ 1 % NW)
1 %
171 mg (≈ 8 %)
8 %
2.250 mg
Methionin 3 mg 43 mg
Cystein 3 mg 43 mg
Phenylalanin 7 mg 100 mg
Tyrosin 5 mg 71 mg
Threonin 9 mg (≈ 1 % NW)
1 %
129 mg (≈ 11 %)
11 %
1.125 mg
Tryptophan 3 mg (≈ 1 % NW)
1 %
43 mg (≈ 14 %)
14 %
300 mg
Valin 9 mg (≈ 0 % NW)
0 %
129 mg (≈ 7 %)
7 %
1.950 mg
Arginin 9 mg 129 mg
Histidin 3 mg (≈ 0 % NW)
0 %
43 mg (≈ 6 %)
6 %
750 mg
Essentielle Aminosäuren 87 mg 1.243 mg

Aminosäuren (sonstige)

Nährstoff Normwert
Alanin 12 mg 171 mg
Asparaginsäure 24 mg 343 mg
Glutaminsäure 36 mg 514 mg
Glycin 7 mg 100 mg
Prolin 9 mg 129 mg
Serin 7 mg 100 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 95 mg 1.357 mg
Anteil pflanzliches Eiweiß 0,24 g 3 g
Harnsäure 24 mg 343 mg
Purin 8 mg 114 mg

Fettsäuren

Nährstoff Normwert
ω6:ω3 Verhältnis --
Butansäure / Buttersäure 0,00 mg 0,00 mg
Hexansäure / Capronsäure 0,00 mg 0,00 mg
Octansäure / Caprylsäure 0,00 mg 0,00 mg
Decansäure / Caprinsäure 0,00 mg 0,00 mg
Dodecansäure / Laurinsäure 0,00 mg 0,00 mg
Tetradecansäure / Myristinsäure 0,00 mg 0,00 mg
Pentadecansäure 0,00 mg 0,00 mg
Hexadecansäure / Palmitinsäure 3 mg 43 mg
Heptadecansäure 0,00 mg 0,00 mg
Octadecansäure / Stearinsäure 1 mg 14 mg
Eicosansäure / Arachinsäure 0,00 mg 0,00 mg
Decosansäure / Behensäure 0,00 mg 0,00 mg
Tetracosansäure / Lignocerinsäure 0,00 mg 0,00 mg
Gesättigte Fettsäuren 4 mg 57 mg
Tetradecensäure 0,00 mg 0,00 mg
Pentadecensäure 0,00 mg 0,00 mg
Hexadecensäure / Palmitoleinsäure 0,00 mg 0,00 mg
Heptadecensäure 0,00 mg 0,00 mg
Octadecensäure / Ölsäure ω−9 6 mg 86 mg
Eicosensäure ω−9 0,00 mg 0,00 mg
Decosensäure / Erucasäure ω−9 0,00 mg 0,00 mg
Tetracosensäure / Nervonsäure ω−9 0,00 mg 0,00 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 6 mg 86 mg
Hexadecadiensäure 0,00 mg 0,00 mg
Hexadecatetraensäure 0,00 mg 0,00 mg
Octadecadiensäure / Linolsäure ω−6 16 mg 229 mg
ALA - Linolensäure ω−3 0,00 mg 0,00 mg
Stearidonsäure ω−3 0,00 mg 0,00 mg
Nonadecatriensäure 0,00 mg 0,00 mg
Eicosadiensäure ω−6 0,00 mg 0,00 mg
Eicosatriensäure ω−3 0,00 mg 0,00 mg
Eicosatetraensäure / Arachidonsäure ω−6 0,00 mg 0,00 mg
EPA - Eicosapentaensäure ω−3 0,00 mg 0,00 mg
Docosadiensäure ω−6 0,00 mg 0,00 mg
Docosatriensäure ω−3 0,00 mg 0,00 mg
Docosatetraensäure ω−6 0,00 mg 0,00 mg
Docosapentaensäure ω−3 0,00 mg 0,00 mg
DHA - Docosahexaensäure ω−3 0,00 mg 0,00 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 16 mg 229 mg
Langkettige Fettsäuren 26 mg 371 mg
Glycerin und Lipoide 6 mg 86 mg
Cholesterin 0,00 mg 0,00 mg
Kurzkettige Fettsäuren 0,00 mg 0,00 mg
Mittelkettige Fettsäuren 0,00 mg 0,00 mg

Ballaststoffe

Nährstoff Normwert
Poly-Pentosen 15 mg 214 mg
Poly-Hexosen 20 mg 286 mg
Poly-Uronsäure 27 mg 386 mg
Cellulose 36 mg 514 mg
Lignin 3 mg 43 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 30 mg 429 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 71 mg 1.014 mg

Sonstige

Nährstoff Normwert
Alkohol 0,00 g 0,00 g
Säuren (organisch) 0,11 g 2 g
Die Kardone (auch Karde oder Cardy genannt) ist ein im Mittelmeerraum beliebtes Gemüse. Sie zählt zu den Stengelgemüsen, wie auch die Bleichsellerie, der Fenchel, der Mangold oder der Spargel. Sie ist eng verwandt mit der Artischocke und wird daher auch spanische Artischocke oder Gemüseartischocke genannt). Kardonen werden zubereitet wie Bleichsellerie oder Fenchel. Sind die Blattstiele sehr zart, kann man sie auch roh essen (schmeckt lecker mit einer Dip-Sauce aus Olivenöl, Anchovis und Knoblauch).

Saison
Die Saison für Kardonen ist im Spätherbst.

Beim Einkauf beachten
Kardonen sollten dunkelgrüne Blätter haben und silbergraue, zarte Blattstiele.

Portionsgröße
Für eine Portion rechnet man etwa 250 Gramm.

Nährwert
Die Kardone besteht zu ca. 90% aus Wasser. Dementsprechend wenig Kalorien enthält sie (55 kcal für eine Portion à 250 Gramm). Sie hat kaum Eiweiß, nur 4 g Kohlenhydrate, kein Fett und 3 g Ballaststoffe, ist allerdings reich an Vitamin K.

Garzeiten
Kardonen sind gar, wenn sie weich und leicht bißfest sind. Das ist beim Blanchieren nach etwa 8 bis 10 Minuten der Fall. Beim Kochen sind sie nach 12 bis 15 Minuten gar, das Dünsten dauert 20 bis 30 Minuten und das Dämpfen 15 bis 20 Minuten.

Aufbewahrung
Einschlagen in ein feuchtes Tuch oder die Stangen wie Schnittblumen frisch anschneiden und aufrecht ins Wasser stellen. So halten sich Kardonen im Kühlschrank etwa 1 bis 2 Wochen. Tiefgekühlt können sie etwa 6 Monate aufbewahrt werden (vor dem Einfrieren blanchieren).

Bild Kardone: Hans Hillewaert, CC BY-SA 3.0 DE